Hinweise für eine erfolgreiche OPAC-Recherche

Ziel jeder EDV-Recherche ist es, ein möglichst präzises Ergebnis zu erhalten. Meist reicht die Suche in einem Feld aus. Beginnen Sie mit wenigen aussagekräftigen Wörtern innerhalb eines Feldes und grenzen Sie Ihre Suche erst ein, wenn die Treffermenge zu hoch ist.

Bei einer Suche nach dem Begriff Erster Weltkrieg im Feld Freitext, erhalten Sie alle Ergebnisse, in denen einer der Suchbegriffe vorkommt. Wenn Sie die Begriffe in unterschiedliche Felder (unter dem Bezeichner Freitext) eingeben, werden sie mit dem Boolschen Operator UND verknüpft, und es werden alle Einträge angezeigt, bei denen beide Suchbegriffe enthalten sind - egal an welcher Stelle sie im Eintrag stehen. Wenn Sie die Suchanfrage in Anführungszeichen setzen - "Erster Weltkrieg" - erhalten Sie nur die Ergebnisse, in denen die beiden Begriffe im Eintrag direkt nebeneinander stehen.

Bei der Suche nach einem Autor erhalten Sie zur Erleichterung direkt bei der Eingabe einer Zeichenkette eine Vorauswahl der im System verfügbaren Autoren.


Die Icons und Ihre Bedeutung:

Monografie
Mehrbändiges Werk/Reihe
Zeitung/Zeitschrift
Aufsatz

Achten Sie auf die korrekte Schreibweise der einzelnen Worte in dem gesuchten Titel, das gilt insbesondere für Suchen mit "ß" oder "ss", "ü" oder "ue" und anderen Umlauten (z.B. Preussen / Preußen). Sie erhalten entsprechend unterschiedliche Suchergebnisse.